HSM deutsch > Produkte > Kranrückezüge

HSM Kranrückezüge

Schmale Bauweise bei breiten Reifen – dieses Grundprinzip aller HSM Forstmaschinen hat sich besonders bei der Entwicklung unserer Kranrückezüge bewährt. Ergebnis sind hohe Lastaufnahmen bei höchstmöglicher Bodenschonung.

Ob 208F oder 904F, alle Modelle der HSM Forwarderserien stehen mit ihrer modernsten Antriebstechnik, ihrer Effizienz und Kundenorientiertheit für zukunftsweisende Rücketechnik. Vor allem der 208F Steilhangversion sucht derzeit seinesgleichen!

Wir möchten unsere Erfahrung im Bau von Kranrückezügen in ihre Dienste stellen, um für Sie zuverlässige, wirtschaftliche und auf modernste Holzernteverfahren abgestimmte Holzerntetechnik bereit zu stellen.

Downloads

Für eine Übersicht der einzelnen Leistungsklassen oder weitere Informationen über Zubehör etc., empfehlen wir einen Blick in die nachfolgenden Informationen.

Bogieachsen von NAF

Keine Kompromisse bei den Achsen – das ist es was HSM mit der von NAF produzierten Achstechnik verwirklicht. Neben der hohen Verarbeitungsqualität und Robustheit bleibt sich HSM auch bei den Bogieachsen treu:

„Schmale Maschinen – bei breiten Reifen”.

HIGH-Tech als Antrieb

Die langlebigen, sparsamen Motoren von IVECO mit moderner Common-Rail-Technik bietet die perfekte Kombination von Spitzenleistung, sparsamsten Kraftstoffverbrauch und außergewöhnlicher Laufruhe bei optimalen Abgaswerten. Die Motoren gibt es in den Leistungs- klassen von 100KW bis 175KW.

Durch das perfekt aufeinander abgestimmte Antriebskonzept, werden die hohen Zugkräfte in jedem Gelände, feinfühlig, effizient und schonend auf den Boden übertragen.

Diese Antriebstechnik in Kombination mit beeindruckendem Komfort und Zuverlässigkeit, ergibt das Optimum für Wirtschaftlichkeit, Produktivität und trägt gleichzeitig zur Schonung unserer Umwelt bei.

Komfortable Forwarderkabine

Komfort, Ergonomie und Funktionalität sind bei HSM - Maschinen vorbildlich und werden ständig den neuesten Anforderungen angepasst. So kann der Fahrer entspannt auch über einen langen Arbeitstag die volle Leistung und Produktivität erzielen. Die großzügig gestaltete Kabine mit ausgezeichneter Rundumsicht, der bequeme Komfort-„Karusell”-Drehsitz mit Bedienung über Joystick sowie die HSM-CMC-Steuerung tragen weiter zu einem ermüdungsfreien Arbeiten bei.

Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen!

Vorteile der Zentralverwindung

  • Kein Ausheben bei Kurvenfahrten
  • Extrem wendig und geländegängig
  • Hohe Standfestigkeit
  • Robuste und kompakte Konstruktion
  • Wartungs- und Verschleißarm
  • Verwindungssperre durch Hydraulikzylinder
  • Verwindungslager am Vorderrahmen

Der Trick mit dem Knick

Forwarderkräne von Epsilon und Mesera/Loglift

Auch beim Forwarder stehen Ihnen verschiedenste Kräne zur Verfügung. Welcher Kran bei den einzelnen Forwardertypen möglich ist, können Sie aus den technischen Datenblätter der einzelnen Maschinen oder der Sonderzubehörliste für Forwarderkrane entnehmen.