HSM deutsch > Produkte > Kranrückezüge > HSM 208F 14to Steilhang

HSM 208F 14to Steilhang

Da die vollmechanisierte Kurzholztechnik bis vor kurzem für steile Hanglagen nicht verfügbar war, besteht heute eine starke Nachfrage nach geeigneten, leistungsstarken Maschinen, die möglichst geringe Befahrungsschäden auf den erosionsgefährdeten Steillagen hinterlassen.
Der Forwarder HSM 208F Steilhang bietet sich hier durch beachtliche innovative Lösungen als Steilhangtechnik an.
HSM hat diese Forwardertechnik für Hanglagen stark vorangetrieben und investiert weiter in diese Technologie, um die gestiegenen Bedürfnisse seiner Kunden zu befriedigen und zu deren Erfolg beizutragen.
Der bei Steilhangkonzept eingesetzte "HSM Force-Synro-Drive" verteilt die Kräfte auf das Seil und den Radantrieb analog zur Vorgabe des Bedieners.
Nach der Vorwahl der Kraftaufteilung und der maximalen Seilkraft durch den Bediener regelt das System diese Kräfte selbstständig und vermeidet auf diese Weise Seilüberlastungen und vor allem Bodenschäden.
HSM setzt alles daran hier einen optimales Leistungspaket anzubieten. Der HSM 208F Steilhang steht für alle Ziele die sich HSM seit über 40 Jahren beim Bau von Forstspezialmaschinen setzt.
Höchstes Leistungspotential bei nachhaltigem Maschineneinsatz als Beitrag zu einer modernen, mulitfunktionalen Forstwirtschaft.

Technische Details

Technische Informationen und Details erhalten Sie in unseren Datenblättern.